Alle Kollektionen
Tipps und Tricks
Shortcuts & Tipps für das schnelle Arbeiten in koppla
Shortcuts & Tipps für das schnelle Arbeiten in koppla

Damit du in koppla noch schneller und unkomplizierter arbeiten kannst, haben wir hier für dich eine Übersicht über unsere Shortcuts

M
Verfasst von Markus Willner
Diese Woche aktualisiert

Damit du noch schneller in koppla arbeiten kannst, fassen wir dir hier einmal ein paar Tipps und Tricks zusammen. Gerade die Tastaturabkürzungen können dir nochmal eine enorme Zeitersparnis liefern, sobald du diese einmal verinnerlicht hast. Die Tabelle mit den Abkürzungen findest du weiter unten.



Mehrere Vorgänge auswählen und bearbeiten

Wenn du mehr als einen Vorgang auswählst, öffnet sich unten im Terminplan eine Toolbar. Hier hast du verschiedene Optionen, mehrere Vorgänge auf einmal zu bearbeiten. Weiter unten findest du auch einmal die Tastaturabkürzungen, die das bearbeiten noch schneller machen könne.

Mehrere Vorgänge kannst du auf folgende Wege auswählen:

  • mit Linksklick gedrückt halten einen Rahmen über mehrere Vorgänge zeichnen

  • Über "Strg" oder "Cmd" + Linksklick ausgewählte Vorgänge selber an und abwählen

  • Filter bspw. für ein Gewerk setzen und mit STRG + A alle gefilterten Vorgänge gleichzeitig markieren

Hinweis: Solltest du abgeschlossene Vorgänge markiert haben oder auch Meilensteine, musst du zunächst die offenen Vorgänge in dem ersten Punkt der Toolbar auswählen.



kurze Erklärung der Symbole

Damit es zu keiner Verwirrung kommt, hier eine kurze Legende welches Symbol welche Taste darstellt.

Backspace/ Zurück-Taste (direkt über Enter)

Shift/Umschalttaste

Tab/Tabulator

Enter/Eingabetaste

Space/Leerzeichen


Hinweis: Die Tasten sind soweit für Mac und Windows User identisch. Lediglich 2 Tasten sind auf der Mac Tastatur anders:

  • "Strg" wird zu "Command"

  • "Alt" wird zu "option"



Shortcuts für bereits erstellte Vorgänge

Die folgenden Shortcuts kannst du nutzen, sobald du einen oder mehrere Vorgänge im Terminplan mit der Maus ausgewählt hast.

Vorgänge bearbeiten

E

Stände melden

S

Vorgänge kopieren

Strg + C

Vorgänge einfügen (nach Auswählen des Datums und Arbeitsbereiches im Terminplan)

Strg + V

Vorgänge löschen

Abhängigkeiten zwischen Vorgängen löschen (geht nur wenn mehrere Vorgänge ausgewählt sind)

⇧ + ⌫

Vorgangshistorie ansehen

H



Shortcuts und Tipps für das Erstellen von neuen Vorgängen

Um einen neuen Vorgang zu erstellen, kannst du einfach im Kalendar in der gewünschten Zeile einen Doppelklick machen (2x Linksklicken). Wenn du dabei auf Tagesansicht rangezoomt hast, ist der Vorgang automatisch einen Tag lang. Bist du in der Wochenansicht, ist der Vorgang automatisch 5 Tage lang und startet dabei immer am Montag.
Natürlich kannst du die Länge und den Starttag dann auch nochmal manuell einstellen und verändern. Solltest du jedoch viele 5 oder 1 Tages Vorgänge in deinem Projekt haben, kannst du dir so eine Menge Zeit beim Erstellen sparen.

Nach dem Doppelklick kannst du die meisten Menü Punkte bereits mit der Tastatur bearbeiten und musst so nicht ständig zwischen Tastatur und Maus wechseln.

Das Erstellen eines Vorganges könnte also dann folgendermaßen aussehen:

Vorgang erstellen (am besten bereits auf das gewünschte Startdatum)

Doppelklick (linke Maustaste)

Vorgang benennen, Dauer, Arbeitsschritte

per Tastatur ausfüllen

zum nächsten Eingabefeld wechseln

zum vorherigen Eingabefeld zurückgehen

⇧ + ↹

Vorgang fixieren, Trocknungszeit hinzufügen, Arbeitsschritt hinzufügen

␣ (Leertaste, vorher mit ↹ auswählen)

Gewerk auswählen

Mit Tastatur suchen, mit Linksklick bestätigen

Vorgang erstellen (Name und Gewerk sind Pflichtfelder)

oder ␣

Hinweis: Für die Felder Gewerk, Arbeitszeiten und Nachunternehmer wird momentan noch die Maus gebraucht. Das werden wir nach und nach ergänzen.


Shortcuts im Kalender - schnell zwischen Ansichten wechseln

Gerade die Shortcuts um schnell zwischen den Ansichten zu wechseln kann dir einen riesigen Mehrwert bieten. Probiere es doch einfach in deiner nächsten Besprechung aus!

Aktion rückgängig machen

Strg + Z

rückgängig gemachte Aktion wiederherstellen

Strg + Y oder Strg + ⇧ + Y

Gewerkeansicht

1

Statusansicht

2

Soll/Ist Vergleich

3

Export Menü öffnen

P

Filter öffnen

F

Zum heutigen Datum springen

Auch hier wird es in Zukunft noch mehr Shortcuts geben! Wenn du selber Einfälle hast oder dir noch ein Shortcut fehlt, gib uns gerne Bescheid. Dass kannst du sowohl per Mail als auch über den Support Button direkt in der Software machen.


Verknüpfte Vorgänge im Kalender hervorheben

Wenn ihr mit vielen Abhängigkeiten arbeitet, wird euch der nächste Tipp gefallen. Denn egal ob ihr es Kollegen, Unternehmen oder auch einfach nur euch selbst nochmal anzeigen lassen wollt, es ist super praktisch schnell alle direkten Vorgänger und Nachfolger auf einen Blick im Kalender sehen zu können.

Dafür müsst ihr einfach nur auf den gewünschten Vorgang doppelklicken (linke Maustaste) und schon werden im Kalender alle direkten Vor- und Nachfolger farblich hervorgehoben. Außerdem öffnet sich rechts auch direkt das Abhängigkeitsmenü, wo ihr nochmal schauen könnt, ob denn alle Abhängigkeiten auch richtig eingestellt sind.


Bauteile/Bereiche auf einmal zuklappen

Gerade wenn ihr viele Zeilen im Kalender habt, kann der Wunsch groß sein, einmal alles unwichtige auszuklammern oder auch mal nur die Meilensteine und Summenbalken der einzelnen Bereiche sehen zu wollen. Dabei helfen euch zwar auch die Filter, aber ihr könnt die Bereiche natürlich auch auf und zu klappen.

Damit ihr nicht jeden Bereich einzeln anklicken müsst, könnt ihr mit der Taste "Alt" + Linksklick direkt alle Bereiche auf einmal schließen oder auch öffnen. So könnt ihr euch mit nur einem Klick direkt eine gute Übersicht über eure gesamtes Projekt verschaffen.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?