Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenPlanung in kopplaSicherheit
Wie kann ich Aktionen rückgängig machen?
Wie kann ich Aktionen rückgängig machen?

Aus Versehen was im Terminplan geändert? Keine Sorge, der vor-/zurück Pfeil hilft dir weiter.

M
Verfasst von Markus Willner
Vor über einer Woche aktualisiert

Wann hilft dir der vor-/zurück Pfeil?

Fehler können den besten passieren und damit diese nicht zum Ärgernis werden, gibt es in koppla den vor/zurück Pfeil. Solange wie du im Terminplan arbeitest, werden all deine Aktionen gespeichert, bis du die Seite verlässt oder neu lädst. Somit kannst du ganz einfach deine letzten Schritte rückgängig machen.

Wie funktioniert der vor-/zurück Pfeil?

Wenn du den Terminplan öffnest, befinden sich oben links 2 Pfeile, die zunächst noch ausgegraut sind. Sobald du im Terminplan eine Änderung vornimmst, wird der "Zurück-Pfeil" blau und du kannst die jeweiligen Änderungen rückgängig machen.

Wie viele Schritte kann ich rückgängig machen?

Die Zahl der Schritte ist nicht begrenzt, denn solange der Terminplan offen ist und nicht neu geladen wird, kannst du alle Schritte rückgängig machen. So kannst du mit den jeweiligen Pfeilen beliebig viele Schritte vor und zurück gehen.

Wenn du jedoch den Terminplan verlässt oder die Seite neu geladen wird, kannst du die Schritte nicht mehr rückgängig machen. Doch auch das ist gar kein Problem, denn wenn du mal etwas länger zurück gehen musst, hilft dir unser Versionsverlauf weiter. Hier wird dein Plan automatisch gespeichert und außerdem kannst du selber jederzeit Speicherstände erstellen oder laden.

Welche Änderungen können rückgängig gemacht werden?

Du kannst alle Änderungen der Planung im Terminplan ändern, darunter zählen:

  • Verschieben von Vorgängen

  • Verlängern und Verkürzen der Vorgangsdauer

  • Hinzufügen und Entfernen von Vorgängen, Gewerkesequenzen und Meilensteinen

  • Namensänderungen von Vorgängen

  • ...

Welche Änderungen können nicht rückgängig gemacht werden?

Damit du dir keine Sorgen machen musst, dass bereits erreichte Fortschritte rückgängig gemacht werden, bleiben folgende Änderungen im Terminplan erhalten:

  • Statusmeldungen

  • Bilder und Dokumente

  • Änderungen außerhalb vom Terminplan (Tickets, Bauteile....)

Hat dies Ihre Frage beantwortet?